11.27. Der Umschalter der äusserlichen Beleuchtung

Die Numerierung der Schlussfolgerungen des Umschalters der äusserlichen Beleuchtung und der Lage des Umschalters


Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. Schalten Sie den Airbag (ab siehe den Unterabschnitt 11.44).
3. Nehmen Sie das Steuerrad ab.
4. Nehmen Sie den Mantel der Steuerspalte ab.
5. Schalten Sie vom Umschalter der Register der Wendung / des Lichtes der Scheinwerfer den Stecker aus.
6. Prüfen Sie das Vorhandensein der Kette zwischen den Schlussfolgerungen des Umschalters.
7. In der Lage des Umschalters OFF zwischen den Schlussfolgerungen der Kette, sein soll nicht.
8. In der Lage des Schlosses LOCK zwischen den Schlussfolgerungen der Kette, sein soll nicht.
9. In der Lage des Umschalters TAIL (den hinteren Laternen) soll die Kette zwischen den Schlussfolgerungen 14 und 16 sein.
10. In der Lage des Umschalters HEAD (dem Scheinwerfer) soll die Kette zwischen den Schlussfolgerungen 13, 14 und 16 sein.
11. Beim Einschluss des nahen Lichtes der Scheinwerfer (die Lage Low beam) soll die Kette zwischen den Schlussfolgerungen 16 und 17 sein.
12. Beim Einschluss des entfernten Lichtes der Scheinwerfer (die Lage High beam) soll die Kette zwischen den Schlussfolgerungen 7 und 16 sein.
13. In der Lage des Umschalters FLASH (das Regime des Blinzelns von den Scheinwerfern) soll die Kette zwischen den Schlussfolgerungen 7, 8 und 16 sein.

Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Erreichen Sie den Umschalter aus dem Körper.
2. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Vor der Anlage des Steuerrades prüfen Sie das Zentrieren der Spule der Leitung des Airbags (siehe den Unterabschnitt 9.14).