11.42.5. Die Umschaltern der Scheibenheber der Fenster der Passagiere

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. In der Lage UP des Umschalters soll die Kette zwischen den Schlussfolgerungen 1 und 2, sowie zwischen den Schlussfolgerungen 3 und 5 sein.
2. In der Lage OFF des Umschalters soll die Kette zwischen den Schlussfolgerungen 1 und 2, sowie zwischen den Schlussfolgerungen 4 und 5 sein.
3. In der Lage DOWN des Umschalters soll die Kette zwischen den Schlussfolgerungen 1 und 3, sowie zwischen den Schlussfolgerungen 4 und 5 sein.
4. Wenn die Ergebnisse der Prüfungen negativ, so ersetzen Sie den Umschalter. Wenn der Umschalter intakt ist, so prüfen Sie die Kette zwischen dem Umschalter und dem Elektromotor nach.
5. Wenn von beiden Umschaltern ein und derselbe Scheibenheber nicht arbeitet, so nehmen Sie das Paneel ab, werden den Scheibenheber aufnehmen und prüfen Sie die Anstrengung auf dem Umschalter und dem Elektromotor.
6. Wenn die Anstrengung dem Elektromotor anwesend ist, so schalten Sie das Glas vom Scheibenheber aus und prüfen Sie die Freiheit seiner Umstellung nach oben und nach unten. Prüfen Sie auch die Freiheit der Umstellung des Scheibenhebers. Wenn die Beschädigungen auch das Glas fehlen wechselt frei den Platz, so ersetzen Sie den Elektromotor. Andernfalls schmieren Sie die Details ein oder ersetzen Sie.

7. Wenn die Anstrengung auf dem Elektromotor fehlt, so prüfen Sie die Leitungen vom Umschalter bis zum Elektromotor. Wenn in der Kette das Relais vorgesehen ist, so prüfen Sie das Vorhandensein der Anstrengung auf das Relais und seine Vereinigung mit der Masse.