2.17. Die Prüfung auspuff- die Systeme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie den Zustand auspuff- die Systeme, vom Motor beginnend und die Endsektion beendigend. Die Prüfung erfüllen Sie auf dem kalten Motor, nach der nicht weniger 1 Stunde nach der Fahrt. Für die Prüfung ist es am besten, das Auto aufzuheben, um den freien Zutritt zu allen Details des Systems zu gewährleisten.
2. Prüfen Sie das Vorhandensein auf den Ausblaserohren und auf flanzewych die Vereinigungen der Merkmale des Ausfließens der Auspuffgase, der starken Korrosion und der mechanischen Beschädigungen.
3. Überzeugen sich in der Zuverlässigkeit der Befestigung und der Ganzheit aller Träger und der Stützen der Ausblaserohre.
4. Prüfen Sie den Zustand des Bodens, das Vorhandensein der durchgehenden Niederlagen und der sich trennenden Nahten, durch die Gase in den Salon geraten können.
5. Schütteln Sie die Rohre mit den Dämpfern. Wenn die Rohre und die Dämpfer zur Berührung mit den Details der Aufhängung oder mit kommen dem Boden der Karosserie, so ersetzen Sie die Details der Befestigung, oder trennen Sie bei der Möglichkeit, die Rohre und drehen Sie sie in Hinsicht auf einander um, um die ausreichende Entfernung von anderen Details zu gewährleisten.