2.5.2. Die kühlende Flüssigkeit

Die Prüfung des Niveaus

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Alle Autos, die in der gegebenen Führung betrachtet werden, sind vom System der Abkühlung unter dem Druck ausgestattet. Der erweiternde Behälter (ist vom Zeiger angegeben) befindet sich neben dem Heizkörper.
2. Das Niveau der Flüssigkeit im erweiternden Behälter hängt von der Temperatur des Motors ab. Auf dem kalten Motor das Niveau der Flüssigkeit muss man bis zum Niveau kaum höher als Notiz des Behälters Low, auf erwärmt – bis zur Notiz Full hinführen, wofür den Pfropfen des erweiternden Behälters abwenden Sie. Die empfohlenen Bestände und die Marke der Flüssigkeit sind in der Betriebsanweisung des Autos angegeben.
3. Die Notwendigkeit häufig doliwki bezeichnet die Flüssigkeiten auf das Vorhandensein tetschi im System und die Notwendigkeit der Beseitigung ihres Grundes. Prüfen Sie von der Besichtigung den Zustand des Heizkörpers, und aller Schläuche. Wenn es optisch der Spuren tetschi nicht aufgedeckt ist, so ist nötig es opressowku des ganzen Systems der Abkühlung und die Prüfung des Pfropfens des Heizkörpers durchzuführen. Die Tests mit der Methode opressowki werden helfen, sogar unbedeutend, früher unmerklich aufzudecken, zu fließen. Nach Abschluss kehren Sie den Pfropfen des erweiternden Behälters um.
4. Beim Entdecken der starken Verschmutzung mit dem Rost die Flüssigkeit ersetzen Sie.
5. Falls notwendig den Pfropfen des Heizkörpers obmotajte von ihrem alten Lumpen abzuwenden eben drehen Sie bis zur ersten Stütze um, dann es ist ein wenig, abgewartet, erreichen Sie den Pfropfen.
6. Lassen Sie das Treffen des Frostschutzmittels auf die gefärbte Oberfläche nicht zu.