3.3.16. Die Kolbenringe

Die Anlage kompressionnych der Ringe

Auf den Ringen gibt es die Zeichen (1 (2) T oder 1 (2) N für die 4-Zylinder-Motoren и1 (2) R oder Т1 (т2) für V6).

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Anlage der neuen Kolbenringe sortieren Sie die Ringe und prüfen Sie den Spielraum in den Grenzen. Dazu schieben Sie den Ring vom Boden des Kolbens durch. Der Ring soll sich im unteren Teil des Zylinders, in der Lage befinden, die dem unteren toten Punkt entspricht.
2. Messen Sie den Spielraum in den Grenzen. Wenn der Spielraum viel zu klein ist, so ersetzen Sie den Ring, wird es podpiliwat die Stirnseiten verboten.
3. Stellen Sie die Ringe auf den Kolben fest, mit maslos'emnogo begonnen. Stellen Sie in die Rille rasdelitel/den Diffusor fest.
4. Überzeugen sich verfügbar des Stiftes (wenn ist vorgesehen) und stellen Sie die unteren und oberen Disks fest. Bei der Anlage maslos'emnych der Disks, die Verwendung für das Anziehen der Ringe benutzen darf es nicht, da ihr Bruch möglich ist.
5. Überzeugen sich, dass die oberen und unteren Disks frei proworatschiwajutsja in der Rille. Stellen Sie die mittleren und oberen Ringe (fest es siehe die Abb. die Anlage kompressionnych der Ringe). Die Zeichen auf den Ringen sollen zum Boden des Kolbens gewandt sein. Stellen Sie die Ringe auf die übrigen Kolben fest.