3.3.6.2. Die Reinigung und die Prüfung des Kopfes der Zylinder

Die Stellen der Prüfung des Verschleißes des Ventiles

1. Die Stirnseite

2. Die Rillen unter die Zwiebäcke

3. Der Kern

4. Die Fase

5. Das Einlassventil

6. pojassok

7. Das Abschlußventil

Der charakteristische Verschleiß der Stirnseite des Ventiles

Die Reinigung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Entfernen Sie von den lösbaren Oberflächen des Kopfes alle Reste der Verlegungen, die Vorsicht beachtend, um die Oberfläche nicht zu beschädigen. Entfernen Sie den Rußansatz von den Brennkammern, der Köpfe der Ventile und den Ansatz aus den Kanälen der Abkühlung. Verjagen Sie und reinigen Sie alle Schnitzöffnungen.
2. Waschen Sie vom Lösungsmittel alle Details des Klappenmechanismus aus, die Vorsicht beachtend, um sie nicht zu beschädigen.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Der Kopf
1. Aufmerksam schauen Sie den Kopf an, prüfen Sie das Vorhandensein der Risse und der Merkmale der Durchdringung der kühlenden Flüssigkeit. Beim Entdecken der Risse den Kopf ersetzen Sie.
2. Prüfen Sie die Deformation der lösbaren Oberfläche des Kopfes. Wenn die Abweichung von der Ebene die Norm übertritt, so ist nötig es den Kopf pereschlifowat.
3. Prüfen Sie den Zustand der Sättel der Ventile. Beim Vorhandensein pittinga (der Vertiefungen), der Risse, der Spuren des Verbrennens wird die Reparatur des Kopfes im Autoservice gefordert.
4. Prüfen Sie ljuft des Ventiles in der querlaufenden Richtung (dem Zeiger). Wenn die Hälfte summarisch ljufta nach dem Indikator die Norm übertritt, so ist nötig es die Buchse zu ersetzen (wird im Autoservice erfüllt).
Die Ventile
5. Aufmerksam schauen Sie die Ventile (cм an. Die Abb. der Stelle der Prüfung des Verschleißes des Ventiles), prüfen Sie das Vorhandensein auf den Fasen der Ventile der Risse, der Spuren der ungleichmässigen Leistung, des Austrages des Metalls und progara. Prüfen Sie das Vorhandensein der Risse auf schejkach und die Kerne, sowie die Biegung der Kerne, das Ventil in der richtenden Buchse umdrehend.
6. Prüfen Sie den Verschleiß der Stirnseiten der Kerne (siehe die Abb. den Charakteristischen Verschleiß der Stirnseite des Ventiles). Das Vorhandensein jeder der angegebenen Defekte bezeichnet auf die Notwendigkeit der Reparatur der Ventile.
7. Messen Sie die Breite orts- pojaska jede (1) Ventile und vergleichen Sie mit der normativen Bedeutung. Wenn diese Entfernung Norm ist weniger, so ersetzen Sie das Ventil.
Die Details des Klappenmechanismus
8. Messen Sie die Länge der Feder im freien Zustand. Die Federn mit ussadkoj ersetzen Sie. Vor der Anlage der Federn auf den reparierten Motor muss man sie unter der Belastung am speziellen Stand im Autoservice prüfen.
9. Prüfen Sie die vertikale Lage der Federn. Beim Entdecken der Abweichung der Feder von der Vertikale ist nötig es die Feder zu ersetzen.
10. Prüfen Sie das Vorhandensein der sichtbaren Spuren des Verschleißes und der Risse auf den Tellern der Federn und den Zwiebäcken. Die Details mit beliebigen Defekten ersetzen Sie.
11. Wenn es sich bei der Prüfung herausstellen wird, dass der Verschleiß der Details die Norm nicht übertritt, so sammeln Sie den Kopf der Zylinder, die Details auf die vorigen Stellen festgestellt. Die Reparatur des Kopfes der Zylinder einer beliebigen Komplexität zu erfüllen es ist nötig im Autoservice.