5.5. Der Tank

Der Tank und die begleitenden Details

1. Der Ventilationshörer
2, 5. Die Verlegung
3. Das otsetschnoj Ventil
4. Der Hals
6. Das Kissen
7. Das saliwnaja Rohr ober
8. Die Kappe
9. Der Pfropfen
10. Der Schild
11. Das Band der Befestigung des Tanks
12. Der Schlauch des Halses
13. Der Hörer
14. Der Tank
15. Der Träger
16. Die Halterung der Hörer
17. Die Pumpe
18. Der Schild unter

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Verwüsten Sie den Tank von der Fahrt oder durch den Ausflußpfropfen. Wenden Sie den Pfropfen des Halses des Tanks ab, um den restlichen Druck abzunehmen.
2. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
3. Heben Sie das Heckende des Autos und stellen Sie auf die Ständer fest.
4. Ziehen Sie die Reste des Benzins durch den Schlauch oder den Pfropfen zusammen.
5. Wenden Sie die Schrauben (ab sind von den Zeiger angegeben) und schalten Sie den Hals aus.
6. Ausschalten Sie und betäuben Sie die Schläuche (sind von den Zeiger angegeben).
7. Entlassen Sie die Bolzen der Grubenbaubande des Tanks.
8. Nehmen Sie die Schilde ab. Stellen Sie unter den Tank die Stütze fest.
9. Schalten Sie stjaschnyje die Bande des Tanks aus und nehmen Sie beiseite.
10. Senken Sie den Tank so, damit man den Stecker der Leitung und den Reifen der Erdung von der Pumpe und dem Sensor des Niveaus des Brennstoffes ausschalten konnte (wenn die Leitungen und der Reifen schon nicht ausgeschaltet sind).
11. Nehmen Sie den Tank ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
2. Wenn das Auto vom Ersatztank ausgestattet ist, so kann man diesen Tank abnehmen, die Bolzen nach seinem Perimeter abgewandt.

Die Reparatur

Die Reparatur des Tanks wird von den erfahrenen Experten erfüllt. Selbständig den Tank vom Löten oder dem Schweißen zu reparieren es wird verboten.