6.2.5. Der sperrende Schalter

Der Schalter sperrt den Start des Motors in allen Lagen des Selektors außer P und N. Andernfalls wird die Prüfung oder der Ersatz des Schalters gefordert.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Auto.
2. Schalten Sie vom Schalter den Stecker aus.
3. Bei der ausgeschalteten Zündung prüfen Sie den Widerstand zwischen den Schlussfolgerungen des Umschalters (siehe die Tabelle des Widerstands zwischen den Schlussfolgerungen des Umschalters). Falls notwendig regulieren Sie den Schalter oder ersetzen Sie.

Die Regulierung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Übersetzen Sie den Selektor in die Lage N.
2. Entlassen Sie den Bolzen des Schalters (2) und regulieren Sie die Lage, entlassen Sie den Bolzen dazu, stellen Sie die Rille (3) nach der Linie nejtrali (1 ein) und, den Schalter festhaltend, ziehen Sie den Bolzen fest.
3. Für den Ersatz des Schalters raskontrite die Scheibe wenden Sie die Mutter eben ab.
4. Wenden Sie den Bolzen ab und nehmen Sie den Schalter ab.
5. Die Montage wird in der Rückordnung erfüllt. Regulieren Sie den Schalter.

Der Widerstand zwischen den Schlussfolgerungen des Umschalters

Die Lage des Selektors
Die normal geschlossenen Schlussfolgerungen
Die normal geschlossenen Schlussfolgerungen
P
4 – 7
5 – 6
R
4 – 8
N
4 – 10
5 – 9
D
4 – 9
2
2 – 4
L
2 – 3