7.2.3. Die Details der Kupplung

Die Oberfläche der Druckdisk

1. Der normale Verschleiß

2. Der verstärkte Verschleiß

3. Der verstärkte Verschleiß der Finger

4. Der Bruch oder die Deformation der Finger der Feder

Die Warnung

Den Staub vom Verschleiß der Laschen entfernen Sie vom speziellen Reiniger. Die Anwendung des Benzins oder des Lösungsmittels wird nicht zugelassen.


Bei der Beschreibung der Prozeduren wird es verstanden, dass die Arbeiten ohne Abnahme des Motors erfüllt werden, und die Transmission ist entfernt.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie peredok des Autos.
2. Nehmen Sie den Hauptzylinder ab.
3. Werden den Motor aushängen und nehmen Sie die Transmission ab. Wenn der Motor unten unterstützt wird, so meinen Sie, dass masloprijemnik unweit der Schale gelegen ist und kann bei der Deformation der Schale leicht beschädigt sein.
4. Die Gabel und wyschimnoj ist das Lager, bis möglich nicht abzunehmen.
5. Um die Kupplung festzulegen, verwenden Sie oprawku.
6. Legen Sie die Kupplung fest.
7. Finden Sie die Einstelzeichen (die Letter CH oder), bei ihrer Abwesenheit bezeichnen Sie die Lage der Kupplung auf dem Schwungrad.
8. Allmählich entlassen Sie und 6 Bolzen gleichmäßig, wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie die Kupplung ab.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. In der Regel fordert den Ersatz nur die Reibscheibe. Jedoch es wenn samasliwanije der Disk aufgedeckt ist, so muss man den Grund finden und, entfernen.
2. Prüfen Sie das Vorhandensein auf der Oberfläche des Schwungrades der Spuren des Verschleißes, wykraschiwanija des Metalls, der tiefen Leistung. Es ist empfehlenswert, das Schwungrad und proschlifowat unabhängig vom Zustand der Oberfläche abzunehmen.
3. Prüfen Sie den Zustand des richtenden Lagers.
4. Prüfen Sie den Zustand der Oberfläche der Reibscheibe, der Federn, die Abschwächung der Niete.
5. Zusammen mit der Reibscheibe ändert sich und wyschimnoj das Lager.
6. Prüfen Sie den Zustand der Oberfläche der Druckdisk, diafragmennoj der Feder und der Finger der Feder (siehe die Abb. die Oberfläche der Druckdisk). Die kleinen Defekte der Disk ist saschlifowat schkurkoj möglich, bei den großen Defekten die Kupplung ersetzen Sie.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Sorgfältig reinigen Sie das Schwungrad und die Kupplung. Stellen Sie die Kupplung fest, die Zeichen vereint und kehren Sie die Bolzen von der Hand um.
2. Szentrirujte die Disk mit der Hilfe oprawki, die ins richtende Lager sowohl allmählich eingehen soll als auch ziehen Sie die Bolzen der Kupplung in der Ordnung gleichmäßig fest, die auf die Fotos angegeben ist.
3. Schmieren Sie die Rille wyschimnogo des Lagers, die sich reibenden Oberflächen der Gabel und schlizy der primären Welle des Kontrollpunkts mit dem strengflüssigen Schmieren ein. Stellen Sie das Lager fest. Stellen Sie die Transmission fest.