7.3.2. Die Abnahme und die Anlage kardannogo der Welle

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie auch das Heckende des Autos.
Die hintere Welle
2. Bezeichnen Sie die gegenseitige Lage der Flansche kardannogo der Welle und des führenden Zahnrades des Reduziergetriebes.
3. Die Bolzen festhaltend, wenden Sie vier Muttern der Befestigung des Flansches der hinteren Welle ab.
4. Schalten Sie kardannyj die Welle vom hinteren Flansch aus. Erreichen Sie die Welle aus der Transmission oder rasdatotschnoj die Schachteln, oder wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Gelenkes zum Flansch rasdatotschnoj die Schachteln ab.
5. Auf sadnepriwodnych die Autos betäuben Sie die Öffnung in der Getriebe.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Vereinen Sie die Zeichen, die bei der Auseinandersetzung aufgetragen sind und ziehen Sie die Muttern mit dem aufgegebenen Moment fest.
Die Vorderwelle
7. Nehmen Sie den Schutzmantel der Vorderwelle ab.
8. Bezeichnen Sie die gegenseitige Lage der Flansche des Reduziergetriebes, rasdatotschnoj die Schachteln und kardannych der Gelenke.
9. Die Bolzen festhaltend, wenden Sie die Muttern der Befestigung der Welle ab und nehmen Sie die Welle ab.
10. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Vereinen Sie die Zeichen, die bei der Auseinandersetzung aufgetragen sind und ziehen Sie die Muttern mit dem aufgegebenen Moment fest. Erstens festigen Sie die Welle auf dem Vorderreduziergetriebe, die Muttern von der Hand, und dann – auf rasdatotschnoj der Schachtel festgezogen. Ziehen Sie die Bolzen und die Muttern mit dem aufgegebenen Moment fest.