7.7. Die Hinterachse

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Heckende des Autos und stellen Sie die Ständer unter die Karosserie fest. Nehmen Sie die Hinterräder ab.
2. Unterstützen Sie vom Karren mit dem Heber die Hinterachse unter karter des Reduziergetriebes.
3. Schalten Sie vom Reduziergetriebe kardannyj die Welle aus.
4. Schalten Sie von der Brücke die Feder dosierend perepusknogo des Ventiles (aus siehe den Unterabschnitt 8.10)
5. Ausschalten Sie und betäuben Sie die Schläuche und die Hörer der Bremsen.
6. Nehmen Sie die hinteren Bremstrommeln ab.
7. Schalten Sie das Tau der Handbremse aus.
8. Schalten Sie den Schlauch sapuna aus.
9. Ausschalten Sie und pressen Sie die Dämpfer zusammen.
10. Schalten Sie von der Karosserie den Querbalken des Stabilisators, querlaufend und die längslaeufigen Stangen aus.
11. Vorsichtig senken Sie die Hinterachse.
12. Die Anlage der Brücke wird in der Rückordnung erfüllt.

13. Prokatschajte die Bremsen (siehe den Unterabschnitt 8.14).