8.3. Der Leisten der Scheibenbremsen


Die Warnung

Der Leisten ändert sich nur im Satz gegen eine Achse. Bei der Reinigung des Leistens wird der Staub und der Schmutz, vom Abwischen vom alten Lumpen angefeuchtet im Spiritus oder der speziellen Flüssigkeit zu entfernen, produwat verboten.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Entlassen Sie die Muttern der Räder, heben Sie das Auto und stellen Sie auf die Ständer fest. Nehmen Sie die Räder ab.
2. Entfernen Sie sprinzowkoj neben 2/3 Flüssigkeiten aus dem Behälter (um das Umgießen bei der Züchtung des Leistens auszuschließen). Reinigen Sie den Support und die angrenzenden Details.
3. Bei der Abnahme des Leistens richten Sie sich nach den beigefügten Fotos. Nehmen Sie jeden Leisten im Einzelnen ab.
4. Reinigen Sie die Details toriosa.
5. Erreichen Sie den unteren Finger des Leistens.
6. Nehmen Sie die Feder des Leistens ab.
7. Erreichen Sie den oberen Finger und nehmen Sie den äusserlichen Leisten ab.
8. Versenken Sie die Kolben des äusserlichen Zylinders.
9. Schmieren Sie protiwoschumnym mit dem Bestand die Grundlage des Leistens ein.
10. Stellen Sie protiwoschumnyje die Laschen fest.
11. Schmieren Sie die Laschen protiwoschumnym mit dem Bestand ein, stellen Sie den Leisten fest, wiederholen Sie alle Handlungen für den inneren Leisten und sammeln Sie die Bremse in der Rückordnung.
12. Bei der Auseinandersetzung prüfen Sie den Zustand der Kappen der Zylinder, des Supportes und der Disk, prüfen Sie das Vorhandensein der Spuren tetschi die Flüssigkeiten. Bei Vorhandensein von den Beschädigungen oder tetschi den Support ersetzen Sie. Falls notwendig nehmen Sie die Disk und proschlifujte ab.
13. Nach der Montage füllen Sie den Behälter aus und drücken Sie mehrmals auf das Bremspedal.