8.5. Die Disk der Bremse


Die Warnung

Der Leisten ändert sich nur im Satz gegen eine Achse. Bei der Reinigung des Leistens wird der Staub und der Schmutz, vom Abwischen vom alten Lumpen angefeuchtet im Spiritus oder der speziellen Flüssigkeit zu entfernen, produwat verboten.


Die Prüfung und die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Entlassen Sie die Muttern der Räder, heben Sie das Auto und stellen Sie auf die Ständer fest. Nehmen Sie die Räder ab und kehren Sie die Muttern der Räder auf die Stelle um, um die Disk bezüglich der Nabe (um festzulegen, die Anlage der Bemühung zur Disk gewährleisten man kann die Scheiben) zu bekleiden.
2. Nehmen Sie den Support ab und nehmen Sie beiseite.
3. Prüfen Sie den Zustand der Disk von beiden Seiten. Beim Entdecken der Spuren der tiefen Leistung (die Tiefe mehr 0,38 mm) nehmen Sie die Disk und proschlifujte ab. Bei dem Entdecken der Spuren von den Nieten der Laschen durch die Oberflächen der Disk, wie es auf der Zeichnung angewiesen wird – die Disk ersetzen Sie.
4. Prüfen Sie das Schlagen mit der Hilfe strelotschnogo des Indikators. Wenn das Schlagen nach dem Indikator die Norm übertritt, so nehmen Sie die Disk und proschlifujte ab.

Die Warnung

Die Disk wird empfohlen, überhaupt periodisch abzunehmen und, auf abhängig von den Aussagen des Indikators zu schleifen. Wenigstens es kann man von der Hand klein schkurkoj machen, um die Unebenheit zu verringern.


5. Nach dem Schliff soll die Dicke der Disk weniger äusserst zulässig nicht sein, die auf der Disk gegossen ist.
6. Nach den Prüfungen wenden Sie die Radmuttern ab und nehmen Sie die Disk ab.

Die Anlage

Stellen Sie die Disk fest und sammeln Sie die Bremse in der Rückordnung. Senken Sie das Auto.