9.12. Die hinteren Federn

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Heckende des Autos.
2. Stellen Sie die Ständer unter den Balken der Brücke fest.
3. Versäumen Sie durch die Windungen der Feder die Kette und festigen Sie vom Bolzen, um den zufälligen Ausfall der Feder bei der Senkung der Brücke auszuschließen. Die Länge der Kette soll das volle Strecken der Feder gewährleisten.
4. Nehmen Sie die Kummete des Stabilisators ab.
5. Schalten Sie von der Brücke die querlaufende Stange aus.
6. Vorsichtig senken Sie die Brücke so, dass man die Federn erreichen konnte. Sie folgen auf den Schlauch der Bremse, um es nicht abzureißen.
7. Die Anlage der Federn wird in der Rückordnung erfüllt.
8. Verfolgen Sie die Richtigkeit der Anlage der Federn in der unteren Tasse.