9.18. Die Pumpe des Hydroverstärkers

Die Pumpe des Hydroverstärkers des 4-Zylinder-Motors

1. Die Pumpe
2. Der Vakuumschlauch
3. Der Rückschlauch
4. Der Bolzen der Befestigung des Stutzens
5. Der Druckhörer
6. Die Verlegung
7. Der Riemen
8. Die Zwischenscheibe
9. Der Regelungsbolzen

Die Pumpe des Hydroverstärkers des Motors V6

1. Die Pumpe
2. Der Riemen
3. Der Rückschlauch
4. Der Bolzen der Befestigung des Stutzens
5. Der Druckhörer
6. Der Sensor des Drucks
7. Der Stecker

Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
2. Nehmen Sie den Riemen der Pumpe ab.
3. Nehmen Sie das Kummet ab und schalten Sie von der Pumpe den Rückschlauch aus.
4. Wenden Sie den Bolzen des Ringstutzens ab und schalten Sie den Druckhörer aus.
5. Wenn sich die Pumpe ändert, so ist es empfehlenswert, die Scheibe abzunehmen.
6. Legen Sie die Scheibe fest, wenden Sie die Mutter ab und nehmen Sie die Scheibe ab.
7. Wenden Sie die Bolzen (die Muttern) ab und vorsichtig nehmen Sie die Pumpe ab.
8. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
9. Entfernen Sie die Luft aus dem Hydroverstärker.